Dario Lezcano hat offenbar Aufmerksamkeit bei anderen Klubs erregt. Der ‚kicker‘ berichtet, dass es „Interessenten aus Deutschland und Spanien“ für den 28-jährigen Angreifer des FC Ingolstadt gibt. In der vergangenen Saison erzielte er sechs Tore in 24 Zweitliga-Spielen.

Lezcano hatte bereits vor rund einem Monat seinen Wechselwunsch bei den Schanzern vorgetragen. Sportdirektor Angelo Vier sagte damals: „Dem haben wir entsprochen und die Parameter für einen Wechsel festgelegt. Die kennt Dario, und die kennt auch sein Berater.“