Der zwischenzeitlich auch vom Hamburger SV stark umworbene Germán Pezzella hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Den 26-jährigen Innenverteidiger zieht es von Betis Sevilla zum italienischen Erstligisten AC Florenz.

Wie die Toskaner offiziell bekanntgeben, wird sich Pezzella am heutigen Freitag dem Medizincheck unterziehen und anschließend einen Leihvertrag unterzeichnen. 2018 greift dann laut der Fiorentina eine Kaufoption in nicht genannter Höhe.