Steven Gerrard kann sich vorstellen, seinen bis 2022 laufenden Vertrag bei den Glasgow Rangers zu verlängern. „Ich möchte bei den Rangers bleiben und ich bin genauso hungrig und entschlossen, die guten Tage wieder hierher zu bringen, wie eh und je“, äußert sich der Rangers-Coach auf einer Pressekonferenz.

Gerrard ist von der Entwicklung des schottischen Klubs begeistert: „Ich denke, wir gehen in die richtige Richtung, ich glaube an diese Spieler und die Richtung, in die der Verein geht.“ Seit Sommer 2018 steht die Liverpool-Legende in Glasgow an der Seitenlinie. Derzeit liegen die Rangers nach 15 Spieltagen mit zwei Punkten Rückstand auf Stadtrivale Celtic auf dem zweiten Tabellenplatz.