Wenn West Ham United am heutigen Samstag Manchester City zum ersten Spieltag der Premier League empfängt (Anstoß 13:30 Uhr), sind zwei Debütanten mit von der Partie. Auf Seiten der Hammers wird der Ex-Frankfurter Sébastien Haller erstmals für seinen neuen Klub auflaufen.

Auch bei den Skyblues kommt es zu einem Debüt. Rodri, der für 70 Millionen Euro von Atlético Madrid kam, wird erstmals in der englischen Liga für City antreten. Im Community Shield gegen den FC Liverpool gab der Spanier bereits sein Pflichtspieldebüt.