Fortuna Düsseldorf und Rouwen Hennings sind sich nach schwierigen Gesprächen nun doch über einen neuen Vertrag einig geworden. „Rouwen gehört zu unserer Führungscrew. Deshalb bin ich natürlich froh, dass er der Fortuna erhalten bleibt“, zitiert der ‚kicker‘ Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel.

Hennings spielt seit 2016 für Düsseldorf. In 106 Pflichtspielen war der inzwischen 32-Jährige an 56 Treffern direkt beteiligt. Sein aktuelles Arbeitspapier endet nach der Saison. Die Einigung soll in den kommenden Tagen per Unterschrift besiegelt werden.