Für Mats Hummels kam ein Rückzug aus der Nationalmannschaft nach dem enttäuschenden Vorrundenaus bei der WM in Russland nicht infrage. „Eher das Gegenteil, ich spürte sofort eine Trotzreaktion: So kann ich nicht aus der Nationalmannschaft abtreten“, sagt der Innenverteidiger dem ‚kicker‘.

Hummels begründet: „Nach den schönen und erfolgreichen Jahren war ein Rücktritt kein Thema für mich. Und große Sorgen, dass ich nicht wieder dabei sein könnte, habe ich mir nicht gemacht.“ Am heutigen Donnerstagabend (20:45 Uhr) trifft die deutsche Nationalmannschaft auf Weltmeister Frankreich.