Olympique Marseille mischt in der Ligue 1 weiter vorne mit. Nach dem souveränen 4:0-Sieg über EA Guingamp rangieren die Franzosen auf dem zweiten Tabellenplatz. Für das optische Highlight sorgte Dimitri Payet in der 73. Minute per Volley-Distanzschuss zum zwischenzeitlichen 2:0.