Der AC Mailand plant offenbar die Verpflichtung von Eric Bailly, Innenverteidiger von Manchester United. Wie ‚ESPN FC‘ berichtet, wollen die Rossoneri davon profitieren, dass der Ivorer unter José Mourinho im Moment außen vor ist. Dementsprechend sei eine Verlängerung bei den Red Devils kein Thema, ein Wechsel im Winter dafür umso mehr.

Ungeachtet dessen, dass Bailly angeblich auch von Premier League-Klubs umworben wird, möchte sich Milan um den Zuschlag bemühen. Hoffnung macht auch Uniteds Interesse an Toby Alderweireld (Tottenham Hotspur) und Milan Skriniar (Inter Mailand). Sollte einer der beiden verpflichtet werden können, dürfte Baillys Weg nach Mailand frei sein. Dort könnte sein Trainer Arsène Wenger heißen, der mit den Rossoneri bereits Verhandlungen führen soll.