Dinamo Moskau bedient sich erneut bei Anzhi Makhachkala. Der Klub von Kevin Kuranyi hat mit Torhüter Vladimir Gabulov, Abwehrspieler Christopher Samba und Mittelfeldspieler Aleksey Ionov gleich drei Akteure vom Ligakonkurrenten unter Vertrag genommen.

Medienberichten zufolge bezahlt Dinamo für das Trio insgesamt 22 Millionen Euro Ablöse. Bereits zuvor hatte der Hauptstadtklub mit Igor Denisov, Yuri Zhirkov und Aleksandr Kokorin drei Akteure von Anzhi geholt. Diese hatten vor einigen Wochen angekündigt, sämtliche Topverdiener zu verkaufen. Der Brasilianer Willian wechselte zum FC Chelsea, Samuel Eto’o steht ebenfalls vor der Unterschrift bei den ‚Blues‘.



Verwandte Themen:

- Eto’o verlässt Anzhi: Das sind seine Optionen - 27.08.2013