Die AS Rom plant die Verpflichtung des türkischen Talents Yunus Akgün. Auf der Wunschliste von Roma-Sportdirektor Monchi steht der Jugendspieler von Galatasaray laut der türkischen Sportzeitung ‚Fanatik‘ ganz oben. Der 17-Jährige könnte einen ähnlichen Weg wie Shootingstar Cengiz Ünder gehen.

Bisher kam Akgün nur in Galatasarays Jugendmannschaften zum Einsatz. Er ist aktueller U17-Nationalspieler der Türkei und spielt hauptsächlich auf der rechten offensiven Außenbahn.