Leroy Sané steht vor einem Einstieg in die Reha. Dies kündigt der Nationalspieler in einem Instagram-Post an. „Es waren ein paar schwere Tage, aber die Operation verlief nach Plan. Ich bin positiv und bereit für die Reha“, schreibt der Flügelstürmer.

In der englischen Auflage des Supercups zog sich Sané gegen den FC Liverpool einen Kreuzbandanriss zu, der ihn zu einer mehrmonatigen Pause zwingt. Ein Transfer zum FC Bayern München fiel dadurch ins Wasser. Abhängig vom Genesungsprozess könnten die Verhandlungen im Winter erneut aufgenommen werden. An Manchester City ist Sané noch bis 2021 vertraglich gebunden.