Abwehrbaum Naldo hat sich zur enttäuschenden sportlichen Situation bei Schalke 04 geäußert. Gegenüber der ‚Bild‘ sagt er hinsichtlich Trainer Domenico Tedesco: „Er ist ruhig, versucht, uns Spieler zu schützen und zeigt uns immer Lösungen auf. Wir haben ihn aber auch gefragt: Wie geht es dir persönlich?“

Der Routinier weiter: „Es ist wichtig, dass man sich nicht nur über Fußball unterhält. Der Trainer hat sich gefreut, dass die Mannschaft auch an ihn denkt. Wir als Spieler müssen uns auch hinterfragen, was wir besser machen können. Er versucht immer positiv zu bleiben.“ Am Samstag (15:30 Uhr) trifft S04 im Derby auf Borussia Dortmund.