Mittelfeldspieler Thiago Motta steht unmittelbar vor der Unterschrift bei Paris St. Germain. Wie italienische und französische Medien übereinstimmend berichten, wird der Italiener brasilianischer Herkunft am heutigen Dienstag bei Paris anheuern.

Der 29-Jährige, dessen Vertrag bei Inter Mailand bis 2013 datiert ist, soll rund zehn Millionen Euro kosten. Damit beliefen sich die Gesamtausgaben des Hauptstadtklubs seit diesem Sommer auf mehr als 100 Millionen Euro.



Verwandte Themen:

- Lille: Hazard kann sich Wechsel zu PSG vorstellen - 28.01.2011