Fortuna Düsseldorf möchte unbedingt noch in diesem Sommer mit Kevin Stöger verlängern, der 25-Jährige sieht jedoch weiterhin keinen Zeitdruck für eine Entscheidung. Dem ‚kicker‘ sagt der Österreicher: „Ich habe keine Eile und will erst wieder fit werden.“ Das sehen die Fortuna-Verantwortlichen gewiss etwas anders: Stögers Vertrag bei den Rheinländern läuft in einem Jahr aus.

Dazu kommt, dass der Spielmacher wahrscheinlich noch bis zur Rückrunde seinen Kreuzbandriss auskuriert. Danach hofft Stöger darauf, sich erneut durch starke Leistungen in den Vordergrund zu spielen und Düsseldorf im Sommer 2020 ablösefrei zu verlassen. Die von F95 gesetzte Frist hatte der Mittelfeldstratege bereits verstreichen lassen.