Dynamo Dresden schaut auf der Suche nach einem neuen Mittelstürmer offenbar nach Schweden. Wie das schwedische Fußball-Portal ‚Fotbollskanalen‘ berichtet, haben die Sachsen Interesse an Alexander Jeremejeff von BK Häcken.

Der Schwede mit russischen Wurzeln ist in der im Kalenderjahr ausgetragenen Allsvenskan mit acht Treffern bester Torjäger seiner Mannschaft. Angeblich ist Dynamo bereit, Jeremejeffs Ausstiegsklausel von rund einer Million Euro zu bezahlen.