Der SV Werder Bremen zeigt angeblich Interesse an Trainer Slavisa Jokanovic vom englischen Zweitligisten FC Fulham. Dies berichtet der ‚Daily Mirror‘ am heutigen Mittwoch. Demzufolge schielen die Grün-Weißen darauf, den 48-jährigen Serben im Sommer ablösefrei verpflichten zu können.

FT-Meinung: Nach aktuellem Stand befindet sich Werder nicht auf der Suche nach einem neuen Chefcoach. Unter Alexander Nouri haben die Bremer seit fünf Bundesligaspielen nicht verloren. „Ich kenne ihn überhaupt nicht“, sagt Frank Baumann in der Syker ‚Kreiszeitung‘ über das Gerücht, „wir sind nicht auf Trainersuche.“