Vor BVB-Wechsel: Grotzkreutz fast bei anderem Klub gelandet

Vor BVB-Wechsel: Grotzkreutz fast bei anderem Klub gelandet

03.08.2012 - 15:59

Vor seinem Wechsel zu Borussia Dortmund wäre Kevin Großkreutz beinahe bei einem anderen Klub gelandet. „Ich hatte dann recht viele Angebote, und beinahe hätte ich auch bei einem anderen Verein unterschrieben“, berichtet der Mittelfeldspieler bei ‚Spox‘.

2009 kehrte Großkreutz von Rot Weiss Ahlen zu seinem Jugendverein zurück. Ob er für immer beim BVB bleiben wird, weiß der 24-Jährige trotz aller Leidenschaft für den Verein noch nicht: „Ich will noch zehn Jahre Fußball spielen. England bleibt langfristig ein Traum von mir. Sollte ich eines Tages tatsächlich wechseln, wird sich dennoch nichts daran ändern, dass ich Borussia Dortmund immer lieben werde.“



Verwandte Themen:

- Großkreutz: Wechsel bei Stammplatz-Verlust möglich - 31.07.2012

Tobias Feldhoff

Das könnte Sie auch interessieren