Hakim Ziyech strebt eine Luftveränderung an. Gegenüber dem ‚Algemeen Dagblad‘ sagt der Spielmacher von Ajax Amsterdam: „Ich brauche eine neue Herausforderung. Irgendwann ist es Zeit, zu gehen. Natürlich war ich auch in einigen Spielen schlechter, aber ich denke, dass ich einen Klickmoment brauche.“

Ziyech war im Sommer 2016 für elf Millionen Euro von Twente Enschede zu Ajax gewechselt. Seitdem bestritt der 25-Jährige 80 Partien für den niederländischen Rekordmeister, in denen ihm neun Tore und 15 Vorlagen gelangen. Sein Vertrag ist noch bis 2021 datiert.