> > Trotzreaktion in London: 80 Millionen für Götze, Wanyama und Jovetić

Trotzreaktion in London: 80 Millionen für Götze, Wanyama und Jovetić

Veröffentlicht am:

Von:

Die Verantwortlichen des FC Arsenal ziehen Konsequenzen aus der 1:3-Niederlage gegen den FC Bayern München. Um die Gunners sowohl national als auch international wieder konkurrenzfähig zu machen, stehen Arsène Wenger im Sommer rund 80 Millionen Euro für Neuverpflichtungen zur Verfügung.

  • A+
  • A-
Arsène Wenger hat Mario Götze im Visier
Arsène Wenger hat Mario Götze im Visier
©Maxppp

Nach der 1:3-Niederlage im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Bayern München wird der FC Arsenal die laufende Saison aller Voraussicht nach ohne Titel beenden. Die Anhänger der ‚Gunners‘ müssen somit weiter auf den ersten Pokalgewinn seit 2004 warten. Um den Erfolg zurückzuholen, wollen die Entscheidungsträger der Londoner um Besitzer Stan Kroenke im Sommer kräftig in die Mannschaft investieren.

Nach Informationen des ‚Daily Mirror‘ stellt die Klubführung Trainer Arsène Wenger ein Transferbudget von umgerechnet rund 80 Millionen Euro zur Verfügung. Der Elsässer plant, sämtliche Mannschaftsteile zu verstärken. Auf der Wunschliste des 63-Jährigen stehen dem Bericht zufolge Mario Götze (Borussia Dortmund), Stevan Jovetić (AC Florenz), Victor Wanyama (Celtic Glasgow), Pepe Reina (FC Liverpool) sowie Étienne Capoue (FC Toulouse).

Doch obwohl Götze den BVB im Sommer für die vertraglich festgeschriebene Ablösesumme in Höhe von 37 Millionen Euro verlassen kann, verzichtet der Nationalspieler wohl darauf, von der Klausel Gebrauch zu machen. Und ob die ‚Fiorentina‘ Jovetić im Sommer ziehen lässt, darf zumindest bezweifelt werden. Rund 25 Millionen Euro Ablöse will Wenger für den montenegrinischen Nationalspieler an den Serie A-Klub überweisen.

Ungleich bessere Chance dürfte der Traditionsvereins im Werben um alle übrigen Kandidaten haben. Konkurrenz bei Waynama droht Arsenal durch Manchester United und Lokalrival City. Capoue wollte Wenger bereits im Januar verpflichtet, scheiterte jedoch am Veto von Toulouse. Die Verantwortlichen in Liverpool hegen Zweifel, ob der 30-jährige Reina noch höchsten Ansprüchen genügt. Wenger sieht in dem Spanier allerdings einen verlässlichen Backup für Stammtorhüter Wojciech Szczesny.

Spieler-Profil
Mario GötzeM. Götze7 Spiele2 Tore
Victor Wanyama MarigaVictor Wanyama Mariga1 Spiele0 Tore
Stevan JovetićS. Jovetić2 Spiele1 Tore
Pepe ReinaPepe ReinaSpieleTore
Etienne CapoueE. Capoue0 Spiele0 Tore
Klub-Profil
FC ArsenalFC ArsenalENG
Borussia DortmundBorussia DortmundDEU
FC LiverpoolFC LiverpoolENG
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 02.08.2014, 06.29 Uhr und Sie lesen die Seite:Trotzreaktion in London: 80 Millionen für Götze, Wanyama und Jovetić