Nach Rauswurf: Stocker zurück im Training

Die Suspendierung von Valentin Stocker beim FC Basel ist aufgehoben. Wie die Schweizer offiziell vermelden, nimmt der 31-Jährige am heutigen Donnerstag wieder am Mannschaftstraining teil.

Unter der Anzeige geht's weiter

Stocker wurde Anfang des Monats nach einem Disput mit Trainer Ciriaco Sforza vorläufig beurlaubt. Zudem verlor er die Kapitänsbinde. Beim Tabellendritten der Super League zählt der Mittelfeldspieler zu den Stammkräften. Wettbewerbsübergreifend stehen für den Linksfuß 18 Einsätze zu Buche, in denen er vier Tore schoss und sechs weitere auflegte.

Weitere Infos

Kommentare