Werder stößt auf Rohdiamanten in Auxerre

Sportchef Frank Baumann ist bei Werder Bremen für Transfers zuständig
Sportchef Frank Baumann ist bei Werder Bremen für Transfers zuständig ©Maxppp

Werder Bremen ist auf der Suche nach talentierten Nachwuchsspielern in der Jugend des AJ Auxerre fündig geworden. Wie FT aus Frankreich erfuhr, haben die Bremer aktuell den 18-jährigen Flügelstürmer Vassancy Diomandé (18) auf dem Zettel und verfolgt dessen Entwicklung genau.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Teenager läuft in der U19 des für seine Jugendarbeit berühmten Klubs aus dem Burgund auf. Im Sommer soll er in Auxerre einen Profivertrag erhalten. Neben Werder beschäftigt sich nach FT-Infos auch Zweitligist Greuther Fürth mit Diomandé.

Weitere Infos

Kommentare