Leganés will Braithwaite-Ersatz verpflichten

  • veröffentlicht am
  • Quelle: Marca | Mundo Deportivo

CD Leganés will seinen Torjäger Martin Braithwaite nicht ersatzlos an den FC Barcelona verlieren. Wie die ‚Marca‘ berichtet, hat der Klub beim spanischen Ligaverband die Anfrage gestellt, einen Ersatz für den Dänen verpflichten zu dürfen. Aus Sicht von Leganés erscheint es ungerecht, dass keine Möglichkeit besteht, den Verlust des 28-jährigen Angreifers zu kompensieren.

Die Sonderregelung bezüglich nachträglicher Verpflichtungen bezieht lediglich Langzeitverletzungen mit ein. Somit bewegt sich der Leganés-Antrag, anders als die von Barça gestellte Anfrage, außerhalb der gültigen Ligabestimmungen. Am morgigen Donnerstag soll Braithwaite offiziell beim FC Barcelona vorgestellt werden. Die Katalanen haben der ‚Mundo Deportivo‘ zufolgt bereits die Austiegssklausel in Höhe von 18 Millionen Euro ausgelöst.

Empfohlene Artikel

Kommentare