Wechselt Balotelli in die Türkei?

Mario Balotelli spielt bei Monza zusammen mit Kevin Prince Boateng
Mario Balotelli spielt bei Monza zusammen mit Kevin Prince Boateng ©Maxppp

Mario Balotelli könnte seine Karriere in der türkischen Süper Lig fortsetzen. Laut ‚Calciomercato.com‘ liegt dem 30-jährigen Angreifer eine Offerte von Aufsteiger Adana Demispor. Aktuell steht der Italiener noch bei Serie B-Klub AC Monza unter Vertrag.

Unter der Anzeige geht's weiter

Ob das auslaufende Arbeitspapier verlängert wird, ist noch offen. Im vergangenen Dezember heuerte Balotelli beim Berlusconi-Klub an, konnte aber aufgrund von Verletzungen nur 14 Pflichtspiele bestreiten. Dabei erzielte der frühere Nationalspieler sechs Treffer.

Weitere Infos

Kommentare