Lille: Soumaré wird immer begehrter

Boubakary Soumaré am Ball gegen Anderlecht
Boubakary Soumaré am Ball gegen Anderlecht ©Maxppp

Boubakary Soumaré erregt immer größere Aufmerksamkeit in Fußball-Europa. Wie der ‚Guardian‘ berichtet, haben sich nun auch Manchester City und der AC Mailand dem Kreis der Interessenten angeschlossen. Schon etwas länger ist der Sechser des OSC Lille Thema bei Leicester City, Manchester United sowie beim FC Chelsea.

Unter der Anzeige geht's weiter

Soumarés Preisschild soll bei stolzen 35 Millionen Euro liegen. Vor allem beim aktuellen Premier League-Dritten Leicester wird der 21-Jährige geschätzt. Konkrete Schritte scheint bis dato aber noch kein Verein eingeleitet zu haben.

Weitere Infos

Kommentare