Hoffenheim: Brenet zurück in die Eredivisie?

Die TSG Hoffenheim hat offenbar einen Abnehmer für Joshua Brenet gefunden. Wie die niederländische Lokalzeitung ‚de Gelderlander‘ berichtet, befasst sich Vitesse Arnheim mit dem im Kraichgauer aussortierten Außenverteidiger. Demnach wird derzeit über eine Leihe bis Saisonende verhandelt. In Hoffenheim steht der gebürtige Kerkrader noch bis 2022 unter Vertrag.

Unter der Anzeige geht's weiter

Beim Bundesligisten hat Brenet keine Zukunft mehr und durfte nicht mit ins Winter-Trainingslager nach Spanien. Mit der PSV Eindhoven konnte der 25-Jährige gewann 2013 und 2018 dreimal die niederländische Meisterschaft und kam insgesamt auf 150 Pflichtspieleinsätze. 2018 überwies die TSG 3,5 Millionen Euro Ablöse für den zweifachen Nationalspieler.

Weitere Infos

Kommentare