„Sehr glücklich hier“: Sancho spricht über Zukunft

Mit seinem Doppelpack gegen RB Leipzig hielt Jadon Sancho am gestrigen Samstag die Champions League-Hoffnungen von Borussia Dortmund am Leben. Ob der Engländer in der kommenden Saison noch schwarz-gelb trägt, ist offen.

Jadon Sancho spielt seit 2017 beim BVB
Jadon Sancho spielt seit 2017 beim BVB ©Maxppp

Hätte Manchester United im vergangenen Sommer die Forderungen des BVB erfüllt, wäre Jadon Sancho wohl längst zurück in England. Dazu kam es nicht, nach der Saison wird es aber erneut spannend. Noch sei „alles ruhig“, betonte Sportdirektor Michael Zorc kürzlich, doch die ersten Interessenten bringen sich schon in Stellung.

Unter der Anzeige geht's weiter

Neben United gelten der FC Liverpool, der FC Chelsea und Paris St. Germain als Optionen. Gerüchte um die Dortmunder Ablöseforderung reichen von 85 bis 100 Millionen Euro. Sancho selbst nimmt den vorsommerlichen Trubel um seine Person gelassen zur Kenntnis. Im Anschluss an den 3:2-Sieg über RB Leipzig äußerte sich der 21-jährige Angreifer bei ‚ESPN‘.

„Ich bin im Moment sehr glücklich hier in Dortmund. Ich liebe den Verein, die Fans und die Mannschaft. Sie haben mir meinen Durchbruch als Profi ermöglicht. Die Fans motivieren und pushen mich bis ans Limit“, sagte Sancho, der betonte: „Ich weiß nicht, wie meine Zukunft aussieht.“ Die kommenden Monate werden Aufschluss geben.

Weitere Infos

Kommentare