ADO setzt Kuyt vor die Tür

von Tom Dubey - Quelle: adodenhaag.nl
1 min.
Dirk Kuyt blickt fokussiert drein @Maxppp

Dirk Kuyt ist nicht länger Cheftrainer von ADO Den Haag. Wie der niederländische Zweitligist offiziell verkündet, wurde der 42-Jährige mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Nach einer enttäuschenden Hinrunde mit nur vier Siegen aus 16 Spielen steht ADO auf Platz 17 der zweitklassigen Eerste Division.

Unter der Anzeige geht's weiter

Unter dem Ex-Profi sollte endlich der langersehnte Aufstieg in die Eredivisie gelingen. Vor der Saison trat der Niederländer (104 Länderspiele) den Job in Den Haag an. Während seiner aktiven Spielerkarriere ging Kuyt unter anderem für den FC Liverpool und Feyenoord Rotterdam auf Torejagd.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter