Duisburg: Starke-Nachfolger auf dem Zettel

  • veröffentlicht am
live ---

Bei Fortuna Düsseldorf ist Michael Melka verletzungsbedingt in die zweite Reihe gerückt. Die Rückkehr in die Stammelf ist ungewiss, denn Ersatzmann Michael Ratajczak überzeugt. Melka erwägt bereits einen Abschied zum Saisonende: „Ich bin in einem Alter, in dem man spielen sollte. Man muss nach der Saison schauen, wie es weitergeht.“

Wie die ‚Bild’ berichtet, soll der MSV Duisburg an dem 31-Jährigen interessiert sein. Bei den ‚Zebras‘ steht Stammkeeper Tom Starke aufgrund seiner starken Leistungen vor dem Absprung und soll bei einigen Bundesligisten im Gespräch sein. Melka könnte Starke in Duisburg ersetzen. Die Frage wird allerdings sein, ob sich die finanziell klammen Duisburger die Ablöse für Melka leisten können.

Weitere Infos

Empfohlene Artikel

Kommentare