Montpellier holt Bares

Gabriel Bares wechselt vom FC Lausanne-Sport nach Frankreich. Der 21-Jährige schließt sich HSC Montpellier in der Ligue 1 an. Beim Klub von der Mittelmeerküste unterschreibt Bares einen langfristigen Arbeitsvertrag.

Unter der Anzeige geht's weiter

Weitere Infos

Kommentare