Wolfsburg: Kohfeldt-Vertrag wird aufgelöst

Florian Kohfeldt musste im Mai seinen Posten beim VfL räumen
Florian Kohfeldt musste im Mai seinen Posten beim VfL räumen ©Maxppp

Der VfL Wolfsburg kann zeitnah Ex-Trainer Florian Kohfeldt von der Gehaltsliste streichen. Entsprechende Medienberichte, dass der bis 2023 gültige Vertrag aufgelöst wird, bestätigte Manager Jörg Schmadtke gegenüber der Bild: „Es wurde eine Lösung gefunden, die für beide Seiten zufriedenstellend ist.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Boulevardzeitung zufolge streicht Kohfeldt eine Abfindung zwischen 700.000 und 800.000 Euro ein. Der ehemalige Coach von Werder Bremen wurde im Mai nach 28 Pflichtspielen bei einem Punkteschnitt von 1,14 von seinen Aufgaben als Cheftrainer entbunden. Die Wölfe besetzten den Trainerposten mit Niko Kovac neu.

Weitere Infos

Kommentare