Neuer BVB-Vertrag: Hitz zögert

Marwin Hitz duelliert sich beim BVB mit Roman Bürki
Marwin Hitz duelliert sich beim BVB mit Roman Bürki ©Maxppp

Bei Borussia Dortmund lässt die Vertragsverlängerung von Ersatzkeeper Marwin Hitz auf sich warten. Einem Bericht der ‚Ruhr Nachrichten‘ zufolge zögert der Schweizer Torhüter, die bereits im Dezember begonnenen Gespräche mit seiner Zusage zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Klar ist: Hitz muss sich in einem Alter von 33 Jahren Gedanken machen, ob ihm die Rolle als Nummer zwei in Dortmund genügt, oder er noch einmal ein anderes Kapitel seiner Karriere aufschlagen will. Vor zweieinhalb Jahren war der Eidgenosse vom FC Augsburg zum BVB gewechselt und reiht sich seitdem hinter Landsmann Roman Bürki (30) ein.

Weitere Infos

Kommentare