FC Bayern: Lewandowski spricht über Real-Gerüchte

Robert Lewandowski will den FC Bayern im Sommer angeblich verlassen. Dies berichteten spanische Medien am gestrigen Mittwoch. Der polnische Torjäger hat sich nun zu den erneuten Gerüchten um einen Wechsel zu Real Madrid geäußert.

Robert Lewandowski soll entlastet werden
Robert Lewandowski soll entlastet werden ©Maxppp

Fast schon zyklisch tauchten in der Vergangenheit Gerüchte um Robert Lewandowskis Wechsel zu Real Madrid auf. Gestern war es dann mal wieder soweit. Die ‚Marca‘ berichtete davon, dass der Angreifer in diesem Jahr dazu bereit sei, „den Schritt in ein Abenteuer zu wagen“.

Unter der Anzeige geht's weiter

Auf einer Pressekonferenz hat sich Lewandowski nun auf Nachfrage zu den erneuten Spekulationen geäußert. „Diese Gerüchte interessieren mich nicht. Da möchte ich auch nichts weiter zu sagen, weil es jedes Jahr dasselbe ist“, so die Erwiderung des 29-jährigen Torjägers.

FT-Meinung

Mit diesem Statement scheint alles gesagt. Lewandowski braucht der Meldung gar nicht explizit zu widersprechen, um mitzuteilen, dass es sich um eine aufgewärmte News handelt. Momentan hat Real mit seinen eigenen Problemen zu kämpfen – Bayern hingegen befindet sich unter Jupp Heynckes auf dem Vormarsch.

Weitere Infos

Kommentare