Bericht: Milan und Atlético buhlen um Aurier

Serge Aurier im Einsatz für die ivorische Nationalmannschaft
Serge Aurier im Einsatz für die ivorische Nationalmannschaft ©Maxppp

Serge Aurier (28) von Tottenham Hotspur weckt offenbar Begehrlichkeiten in Spanien und in Italien. Wie ‚RMC Sport‘ berichtet, bekunden Atlético Madrid sowie der AC Mailand Interesse an dem Rechtsfuß. Somit bekommt sein ehemaliger Arbeitgeber Paris St. Germain namhafte Konkurrenz: Im März erfuhr FT exklusiv aus Frankreich, dass der Spitzenklub von der Seine an einer Rückholaktion interessiert ist.

Unter der Anzeige geht's weiter

Aurier stand bereits zwischen 2014 und 2017 bei PSG unter Vertrag. Mit Paris gewann er unter anderem zweimal die französische Meisterschaft. In dieser Saison schoss der Rechtsverteidiger in 26 Pflichtspielen zwei Tore und gab drei Assists. Sein Kontrakt bei den Spurs ist noch bis 2022 datiert.

Weitere Infos

Kommentare