Bayer 04: Mudryk-Deal vom Tisch?

Mykhaylo Mudryk im Spiel gegen Real Madrid
Mykhaylo Mudryk im Spiel gegen Real Madrid ©Maxppp

Bayer Leverkusen hat einen Transfer von Flügelstürmer Mykhaylo Mudryk (21) offenbar abgehakt. Das berichtet die ‚Bild‘. Grund ist demnach, dass sich Shakhtar Donetsk mit seinen „ständig neuen Verhandlungstaktiken und Forderungen“ als unsteter Verhandlungspartner erweist.

Unter der Anzeige geht's weiter

So deute inzwischen alles darauf hin, dass sich die Werkself aus dem Poker zurückgezogen hat. Das Ja-Wort des Spielers hatte Bayer bereits in der Tasche. Mit OGC Nizza (FT berichtete), Juventus Turin und dem AC Mailand boten sich Mudryk zuletzt auch noch andere Optionen.

Weitere Infos

Kommentare