M'gladbach: Embolo fehlt gegen Dortmund

Breel Embolo wird das DFB-Pokalspiel gegen Borussia Dortmund am Mittwochabend (20:45 Uhr) verletzt verpassen. Nach Informationen der ‚Rheinischen Post‘ wird es für den Schweizer trotz ausstehender Bekanntgabe seitens des Klubs keine Entwarnung geben. Embolo musste beim 4:2-Sieg gegen Eintracht Frankfurt bereits in der 35. Spielminute verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Teamkollege Tony Jantschke verletzte sich ebenfalls gegen die Eintracht. Ein Einsatz des 29-Jährigen ist nach derzeitigem Stand „fraglich“, aber noch nicht ausgeschlossen. „Wir haben leider einiges an Qualität nicht dabei, aber die Jungs, die reinkommen, fügen sich immer gut ein. Wir haben eine sehr gute Truppe, die sich auch gegen solche Widerstände wehrt“, bewertet Sportdirektor Max Eberl die Situation.

Weitere Infos

Kommentare