Köln: Czichos wird operiert

  • veröffentlicht am
  • Quelle: fc.de

Rafael Czichos (29) wird die im Auswärtsspiel bei Hertha BSC (5:0) erlittene Verletzung im Bereich der Halswirbelsäule operieren lassen. Wie der 1. FC Köln mitteilt, hat sich der Innenverteidiger „in Absprache mit den Ärzten und dem Klub“ für die Operation entschieden.

Unsere medizinische Abteilung und die Spezialisten für Verletzungen in diesem Bereich sind überzeugt davon, dass das die richtige Entscheidung im Hinblick auf den Heilungsprozess ist. Wir wünschen Rafa alles Gute für die OP und seine Genesung“, sagt Geschäftsführer Horst Heldt. Wie lange Czichos nach der Operation ausfallen wird, gab der Verein nicht bekannt.

Empfohlene Artikel

Kommentare