BVB: Reus äußert sich zu Verletzung

  • veröffentlicht am
  • Quelle: Brinkhoff's Ballgeflüster

Entgegen anderslautender Berichte hat Marco Reus keinen bestimmten Termin im Visier, an dem er sein Comeback feiern möchte. „Ein spezielles Spiel habe ich mir nicht ausgesucht. Wichtig ist jetzt erst einmal, komplett gesund und schmerzfrei zu werden“, äußerte sich der BVB-Star innerhalb der gestrigen Gesprächsrunde ‚Brinkhoff's Ballgeflüster‘.

Aufgrund der Art der Muskelverletzung ist es schlichtweg nicht möglich, ein genaues Datum zu nennen. „Ich habe keine genaue Prognose, wann genau ich mein Comeback geben kann. Es ist kein Muskelfaserriss, bei dem man sagen kann, es dauert drei Wochen“, so der 30-Jährige.

Empfohlene Artikel

Kommentare