BVB darf jubeln: Fünfter CL-Platz quasi sicher

von Lukas Hörster
2 min.
Niclas Füllkrug bejubelt seinen Treffer @Maxppp

Erstmals seit 1995 stellt die Bundesliga mit dem FC Bayern, Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen wieder drei europäische Halbfinalisten. Das zahlt sich aus.

Weil die Champions League in diesem Sommer von 32 auf 36 Teams aufgestockt wird, vergibt die UEFA an zwei Nationen bekanntermaßen jeweils einen weiteren Startplatz. In diesen lukrativen Genuss kommen die beiden Ligen, die in der aktuellen Jahreswertung am besten abschneiden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Italien thront nach wie vor weit oben an der Spitze. Doch seit dem gestrigen Donnerstag ist so gut wie klar: Auch die deutsche Bundesliga wird in der kommenden Saison fünf Vertreter in die Königsklasse schicken.

Lese-Tipp Bayer dran: Citys Plan mit Couto

Bayers wichtiges Weiterkommen

Da Bayer Leverkusen mit West Ham United einen direkten Konkurrenten aus England eliminierte und auch der FC Liverpool ausschied, müsste es schon mit dem Teufel zugehen, damit die Premier League noch an der Bundesliga vorbeizieht.

Unter der Anzeige geht's weiter

Deutschland hat schließlich mit Bayer sowie Borussia Dortmund und dem FC Bayern erstmals seit 1995 drei Vertreter in einem europäischen Halbfinale, während für England nur noch Aston Villa in der Conference League auf Punktejagd geht. Ganz konkret fehlen den deutschen Teams noch ein Sieg und ein Unentschieden. Dann würde die Premier League selbst mit dem Titel in der Conference League durch Villa nicht mehr an der Bundeliga vorbeiziehen können.

Sogar der Sechste könnte nachrücken

Freuen dürfen sich aus der Bundesliga nun neben Meister Bayer Leverkusen, dem Zweiten Bayern München, dem Dritten VfB Stuttgart auch RB Leipzig und Borussia Dortmund, die sich punktgleich bislang ein hartes Rennen um Platz vier geliefert hatten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bundesliga-Spitze

# Mannschaft Pkt Sp. +/- S U N Tore GT
1 Leverkusen Leverkusen 90 34 65 28 6 0 89 24
2 Stuttgart Stuttgart 73 34 39 23 4 7 78 39
3 FC Bayern FC Bayern 72 34 49 23 3 8 94 45
4 RB Leipzig RB Leipzig 65 34 38 19 8 7 77 39
5 BVB BVB 63 34 25 18 9 7 68 43
6 Frankfurt Frankfurt 47 34 1 11 14 9 51 50
7 Hoffenheim Hoffenheim 46 34 0 13 7 14 66 66
8 Heidenheim Heidenheim 42 34 -5 10 12 12 50 55
Komplette Rangliste

Der Sechste Eintracht Frankfurt ist mit 14 Zählern Rückstand weit abgeschlagen. Und doch gibt es ein Szenario, in dem auch die SGE und die nachfolgenden Teams noch auf die Champions League-Teilnahme hoffen dürfen: Sollte der BVB am Ende den Henkelpott gewinnen und gleichzeitig Fünfter in der Liga werden, dann wäre sogar der Sechste aus der Bundesliga für die Champions League 2024/25 qualifiziert.

Saisonwertung 2023/24

  • 1 Italien 19.429
  • 2 Deutschland 17.929
  • 3 England 17.375
  • 4 Frankreich 15.583
  • 5 Spanien 15.312
Unter der Anzeige geht's weiter

UEFA-Fünfjahreswertung

(in Klammern das Streichergebnis)

  • 1 England 104.303 (18.571)
  • 2 Spanien 88.739 (18.928)
  • 3 Italien 88.712 (14.928)
  • 4 Deutschland 85.195 (18.714)
  • 5 Frankreich 66.664 (9.400)
  • 6 Niederlande 61.300 (11.666)
  • 7 Portugal 56.316 (10.300)
  • 8 Belgien 48.600 (7.600)
  • 9 Türkei 38.600 (5.000)
  • 10 Schottland 36.050 (9.750)

Stand: 19. April 2024

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter