Schalke: Zwei Spiele Sperre für Thiaw

Malick Thiaw im Einsatz für den FC Schalke 04
Malick Thiaw im Einsatz für den FC Schalke 04 ©Maxppp

Malick Thiaw vom FC Schalke 04 ist für zwei Spiele im DFB-Pokal gesperrt worden. In der Partie gegen 1860 München (0:1) sah Thiaw in der 48. Spielminute aufgrund einer Notbremse die Rote Karte. Daraus resultierend verkündete das Sportgericht des DFB die Strafe.

Unter der Anzeige geht's weiter

Das Schalker Eigengewächs ist Stammspieler bei den Königsblauen. In der aktuellen Zweitligasaison stand Thiaw in jedem Spiel von Beginn an auf dem Platz. Da die Königsblauen gegen 1860 aus dem laufenden Pokalwettbewerb ausschieden, greift die Sperre erst zur nächsten Spielzeit.

Weitere Infos

Kommentare