De Bruyne verlängert bei City

Beim gestrigen 2:1 gegen den BVB zeigte Kevin De Bruyne einmal mehr seine ganze Klasse. Manchester City darf sich glücklich schätzen, den Spielmacher nun langfristig gebunden zu haben.

Kevin de Bruyne im Trikot von Manchester City
Kevin de Bruyne im Trikot von Manchester City ©Maxppp

Kevin De Bruyne und Manchester City gehen gemeinsam in die Zukunft. Wie der englische Tabellenführer mitteilt, hat der Spielmacher seinen ursprünglich noch bis 2023 datierten Vertrag um zwei Jahre bis 2025 verlängert.

Unter der Anzeige geht's weiter

De Bruyne war 2015 als Deutschlands Fußballer des Jahres für 76 Millionen Euro vom VfL Wolfsburg nach Manchester gewechselt. Seither gewann der Belgier mit den Skyblues acht nationale Titel.

In 255 Spielen gelangen De Bruyne 65 Tore und 105 Vorlagen. Auch beim gestrigen 2:1-Sieg im Champions League-Viertelfinalhinspiel gegen Borussia Dortmund traf der 29-Jährige.

Weitere Infos

Kommentare