Kündigt Kohfeldt hier seinen Abschied an?

Florian Kohfeldt führte Werder letztlich zum Klassenerhalt
Florian Kohfeldt führte Werder letztlich zum Klassenerhalt ©Maxppp

Florian Kohfeldt befasst sich allem Anschein nach mit dem Thema Rücktritt. Im Anschluss an die Pressekonferenz nach dem gestrigen 2:2 gegen Heidenheim und dem damit verbundenen Klassenerhalt verabschiedete sich der 37-Jährige sehr vieldeutig von den anwesenden Reportern: „Falls wir uns nicht mehr sehen, dann vielen Dank für die Zusammenarbeit.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Von Vereinsseite ist man eigentlich an einer gemeinsamen Zukunft interessiert. „Florian hat in dieser Saison gezeigt, dass er auch schwierige Situationen meistern kann. Deshalb gibt es für mich da keine Frage. Ich bin weiter absolut von ihm überzeugt. Ich gehe davon aus, dass er auch die Lust hat, den Weg weiterzugehen. Er hat definitiv genug Power“, sagte Frank Baumann zuletzt.

Weitere Infos

Kommentare