Gómez wechselt nach Sevilla

Papu Gómez beim Torjubel
Papu Gómez beim Torjubel ©Maxppp

Alejandro Gómez schließt sich dem FC Sevilla an. Wie der Europa League-Sieger mitteilt, hat der 32-jährige Offensivmann einen Vertrag bis 2024 unterschrieben. Bis zu sieben Millionen Euro Ablöse fließen an Atalanta Bergamo.

Unter der Anzeige geht's weiter

In Bergamo war Gómez lange Kapitän und Schlüsselspieler, überwarf sich zuletzt jedoch mit Trainer Gian Piero Gasperini. Nun will es der Argentinier in Spaniens La Liga nochmal wissen. Auch Hertha BSC hatte bei Gómez angefragt.

Weitere Infos

Kommentare