Offiziell: Hertha befördert Eigengewächs zu den Profis

Hertha BSC hat den bisherigen Jugendspieler Julius Kade mit einem Profivertrag ausgestattet. Wie die Berliner offiziell verkünden, wird der Mittelfeldmann ab dem 1. Juli offiziell zum Profi der Lizenzmannschaft.

Unter der Anzeige geht's weiter

Julius ist ein vielversprechendes Talent mit großem Potenzial. Er verfügt bereits über eine große Spielübersicht und hat eine exzellente Technik. Wir sind überzeugt, dass er in den nächsten Jahren seine gute Entwicklung weiter fortsetzen wird“, freut sich Geschäftsführer Michael Preetz. Der 18-jährige Kade spielt seit 2008 für die Hertha. Damals war er von den Sportfreunden Kladow gekommen.

Weitere Infos

Kommentare