Medien: Allegri neuer Real-Favorit

Massimiliano Allegri gewann mit Juventus insgesamt elf Titel
Massimiliano Allegri gewann mit Juventus insgesamt elf Titel ©Maxppp

Massimiliano Allegri scheint inzwischen die besten Karten auf die Nachfolge von Zinedine Zidane bei Real Madrid zu haben. Wie die ‚Marca‘ berichtet, hat der renommierte italienische Übungsleiter Raúl als favorisierten Trainerkandidaten der Königlichen abgelöst.

Unter der Anzeige geht's weiter

Letzterer lässt derweil gegenüber der ‚Marca‘ durchblicken, dass er gerne weiter bei Real arbeiten will. „Ich bin ein Kind des Klubs, bin hier zuhause und habe die Vorstellung weiterzumachen“, so Raúl, der gegenwärtig die zweite Mannschaft der Madrilenen trainiert. Zuletzt wurde der ehemalige Schalke-Profi auch bei Eintracht Frankfurt gehandelt.

Weitere Infos

Kommentare