Tagliafico auf dem Markt

Nicolás Tagliafico im Dress der argentinischen Nationalelf
Nicolás Tagliafico im Dress der argentinischen Nationalelf ©Maxppp

Nicolás Tagliafico sucht nochmal eine neue Herausforderung. Wie die argentinische Ausgabe der ‚Marca‘ berichtet, will der 29-jährige Linksverteidiger nicht über 2023 hinaus bei Ajax Amsterdam verlängern. Das hat zur Folge, dass ein Abschied im Sommer 2022 immer wahrscheinlicher wird.

Unter der Anzeige geht's weiter

Denkbar sei für Ajax aber auch, Tagliafico schon in diesem Wintertransferfenster abzugeben. Der argentinische Copa América-Sieger hat seinen Stammplatz in Amsterdam verloren und könnte per Leihe mit Kaufoption gehen. Interesse wird der SSC Neapel, Olympique Marseille und auch dem FC Chelsea nachgesagt.

Weitere Infos

Kommentare