Schalke: Miranda verabschiedet sich

Juan Miranda im Schalke-Training
Juan Miranda im Schalke-Training ©Maxppp

Juan Miranda hat sich vom FC Schalke 04 verabschiedet. In einem Tweet dankt der 20-jährige Linksverteidiger dem Klub. Er sei „stolz, Teil von Schalke 04 gewesen zu sein“, schreibt Miranda, der vorerst zu seinem Stammverein FC Barcelona zurückkehren wird.

Unter der Anzeige geht's weiter

Weil er auf Schalke nur zu insgesamt zwölf Einsätzen kam, wurde die ursprünglich auf zwei Jahre angesetzte Leihe nach einem Jahr beendet. Wie es mit dem spanischen Juniorennationalspieler nun weitergeht, ist offen. Interesse wird unter anderem Borussia Mönchengladbach nachgesagt. Auch Schalke 04 könnte sich noch einmal um Miranda bemühen.

Weitere Infos

Kommentare