Marseille schnappt sich Milik

Arkadiusz Milik bejubelt einen Treffer
Arkadiusz Milik bejubelt einen Treffer ©Maxppp

Olympique Marseille hat den sehnlichst erwarteten neuen Mittelstürmer verpflichtet. Wie die Südfranzosen bekanntgeben, wechselt Arkadiusz Milik auf Leihbasis von der SSC Neapel an die Côte d’Azur. Dem Vernehmen nach kann OM den Polen per Kaufoption in Höhe von acht Millionen Euro plus vier Millionen an Boni fest verpflichten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Vor noch nicht allzu langer Zeit wurde Milik in Ablöse-Regionen jenseits der 30 Millionen Euro gehandelt. Im Sommer geriet der 26-jährige Torjäger bei Napoli allerdings auf das Abstellgleis, was seine Bewertung rapide nach unten trieb. In Marseille hofft Milik nun auf einen Neuanfang.

Weitere Infos

Kommentare