Barça-Bosse reisen mit Torres-Berater

Ferran Torres im City-Dress
Ferran Torres im City-Dress ©Maxppp

Der FC Barcelona konnte weitere Gespräche hinsichtlich der geplanten Verpflichtung von Ferran Torres (21) führen. Wie die Zeitung ‚Sport‘ berichtet, reisten Vertreter des katalanischen Topklubs gemeinsam mit dem Berater des Flügelstürmers von Manchester City zur Verleihung des Ballon d'Or. Im Flugzeug sollen beide Parteien über den Deal gesprochen haben.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nach FT-Informationen wollen die Blaugrana eine Ablöse in Höhe von 50 Millionen Euro als Ratenzahlung offerieren. Mit Torres selbst sollen sich die Katalanen derweil schon geeinigt haben. Dies berichteten mehrere spanische Medien am Samstag übereinstimmend. Knackpunkt bleibt eine Übereinkunft mit ManCity.

Weitere Infos

Kommentare