Delaney: Wechselgerüchte „eine kleine Überraschung“

Thomas Delaney im Trikot von Borussia Dortmund
Thomas Delaney im Trikot von Borussia Dortmund ©Maxppp

Thomas Delaney kann die Abschiedsgerüchte um seine Person nicht nachvollziehen. Gegenüber den ‚Ruhr Nachrichten‘ sagt der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund: „Das war eine kleine Überraschung für mich und ich habe auch vom Verein eine andere Information bekommen.“ Zuletzt berichtete die ‚Bild‘, dass der 28-jährige Däne den BVB bei einem entsprechenden Angebot verlassen darf.

Unter der Anzeige geht's weiter

Delaney hat eine verletzungsgeplagte Spielzeit hinter sich und stand nur in 14 Pflichtspielen für die Schwarz-Gelben auf dem Rasen. Nach den Verpflichtungen von Emre Can (26) im Winter und Jude Bellingham (17) diesen Sommer ist die Konkurrenz im Mittelfeld in den vergangenen Monaten noch größer geworden. Sorgen macht sich Delaney deswegen aber noch lange nicht: „Ich sehe es so wie immer: Wir haben viele gute Mittelfeldspieler, aber ich habe genügend Selbstvertrauen, um daran zu glauben, dass ich eine große Rolle spielen kann.“

Weitere Infos

Kommentare