Barça: Xavi kämpft um Mittelfeld-Duo

Xavi als Trainer vom FC Barcelona
Xavi als Trainer vom FC Barcelona ©Maxppp

Xavi lehnt einen Transfer von Frenkie de Jong (24) oder Gavi (17) im kommenden Sommer ab. Vor Pressevertretern betonte der Trainer des FC Barcelona am Samstag den Stellenwert des Mittelfeld-Duos: „Wir brauchen de Jong und Gavi – sie stehen überhaupt nicht zum Verkauf. Sie zu verkaufen, ist nicht unsere Idee.“

Unter der Anzeige geht's weiter

De Jong kommt in der laufenden Saison auf zehn Einsätze in der Liga und verpasste in der Champions League keine Minute. Gavi hat sich trotz seiner erst 17 Jahren schon zu einem wichtigen Spieler entwickelt. In elf Ligaspielen sammelte er bisher eine Vorlage. Neben de Jong und Gavi setzt Xavi auch auf einen Verbleib von Riqui Puig (22).

Weitere Infos

Kommentare